Mitarbeiter-Schulung & Monitoring bei Schädlingsbekämpfung und Prävention


Wir betreuen und schulen alle Unternehmensgrößen. Vom Kindergarten bis zum Großunternehmen.

Unser Schädlingsmonitoring! Einsatz modernster Technik und Software in mittelständigen Unternehmen und Großunternehmen
Unser Schädlingsmonitoring! Einsatz modernster Technik und Software in mittelständigen Unternehmen und Großunternehmen

Ein Beispiel zur Schulung in Kleinbetrieben mit Lebensmitteleinsatz (Kindergärten aus dem Rhein-Neckar-Kreis)

Am 2. Juni 2016 gab es eine 2 stündige Veranstaltung für leitende MitarbeiterInnen von Kindergärten aus der Region Bergstraße & Rhein-Neckar im Gemeindesaal der evangelischen Markuskirche in Weinheim.

Schulungsthema NonToxisches Schädlingsmonitoring, Dokumentation und Vorgehensweisen bei Schädlingsprävention und Schädlingsbekämpfung
Schulungsthema NonToxisches Schädlingsmonitoring, Dokumentation und Vorgehensweisen bei Schädlingsprävention und Schädlingsbekämpfung

Roland Schneider, GF der Ludwig Feyertag GmbH, war Referent und Gesprächspartner zum Thema Schädlings-prävention und Schädlingsbekämpfung.

  • In diesem ca. 2 stündigen Vortrag inklusive der Behandlung von Fragen aus dem Teilnehmerkreis wurden Grundlagen, Vorgehensweisen und Dokumentation aus Sicht des Gesetzgebers für "Kleinbetriebe mit Lebensmitteleinsatz" vorgestellt.
    • Besprochen wurde dabei unter anderem der Einsatz von UV-Geräten, Geruchsstoffen, Pheromone, ...

Auftraggeber war das evangelische Versorgungsamt Weinheim.

Teilnehmende waren die LeiterInnen mit ihren Stellvertretern aus evangelischen Kindergärten der Region.


Wir schulen im Unternehmen ihre Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen...

Wichtige Voraussetzung zur Schädlingsprävention und -bekämpfung!

Jede(r) Mitarbeiter(in) muss ein Bewusstsein dafür entwickeln, dass ein Schädlingsbefall ein sehr großes Problem für Arbeitgeber und Kunden ist.

Alle Mitarbeiter sind angehalten, durch vorbeugendes Verhalten und durch 

Handeln, Schaden von Kunden und von ihrem Unternehmen abzuwenden.

Paket 1

Thema Schädlingsvorbeugung und Vorgehensweise bei Befall - Aufbau eines Mitarbeiter-Bewusstsein für die Auslöser von Schädlingsbefall - Verhaltensweisen zur Vermeidung - Wir schulen analog der Vorgehensweise / Überprüfung eines Auditors

Thema "Schädlingsvorbeugung und Vorgehensweise bei Befall"

- Aufbau eines Mitarbeiter-Bewusstsein für die Auslöser von Schädlingsbefall

- Verhaltensweisen zur Vermeidung

- Wir schulen analog der Vorgehensweise / Überprüfung eines Auditors

Paket 2

Schulungsthema "Systematisches Monitoring"  - Analyse mit dem / den verantwortlichen Mitarbeitern im Unternehmen  - Gemeinsame Erstellung eines Konzepts nach den HACCP- / IFS Richtlinien   - Einweisung: Hygiene-Monitoring-Dokumentensystem bspw. PCO...

Schulungsthema "Systematisches Monitoring" 

- Analyse mit dem / den verantwortlichen Mitarbeitern im Unternehmen 

- Gemeinsame Erstellung eines Konzepts nach den HACCP- / IFS Richtlinien  

- Einweisung: Hygiene-Monitoring-Dokumentensystem bspw. PCO Solution 

- Arbeiten mit dem Schädlingsmonitoring und Vorgehensweise bei Befall

Paket 3

Unternehmensberatung "Systematisches Monitoring"  Wir beraten und schulen Unternehmen / Mitarbeiter beim Aufbau einer geeigneten Infrastruktur für ein systematisches Monitoring nach den Richtlinien von HACCP und IFS (International Food Standard).

Unternehmensberatung "Systematisches Monitoring" 

Wir beraten und schulen Unternehmen / Mitarbeiter beim Aufbau einer geeigneten Infrastruktur für ein systematisches Monitoring nach den Richtlinien von HACCP und IFS (International Food Standard).

Anschrift + Öffnungszeiten

Ludwig FEYERTAG GmbH

Nördliche Hauptstraßer 39

69469 Weinheim

ÖFFNUNGSZEITEN | Beratung

Bitte vereinbaren Sie einen Termin (Anruf / Kontaktformular)

Die Zieladresse ist eingetragen. Termin vereinbart?

Zum Routenplaner


Kontaktdaten

Sekretariat + Anrufbeantworter

06201-13158

Schreiben Sie uns.

Zum Kontaktformular

Wir rufen Sie zurück!

Fax

06201-67579

QR-Code scannen



Liste der Giftnotrufzentralen / Giftinformationszentren (Deutschland, Österreich und Schweiz)

Klicken Sie in das Bild, um zum Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit weitergeleitet zu werden.
Klicken Sie in das Bild, um zum Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit weitergeleitet zu werden.

Gratis QR-Code Scanner App von i-nigma?